Cursor bewegen für Panorama-Ansicht

Quadrolith Baar

Einfach. Goldrichtig.

Projektbeschreibung

Der Quadrolith – das sind zwei, modern gestaltete Geschäftshäuser in Baar mit Raum für 1000 Arbeitsplätze. Die beiden repräsentativen Gebäude im pulsierenden Wirtschaftsraum Zug/Zürich/Luzern bieten in zwei Etappen 27‘000 Quadratmeter Geschäftsfläche, davon 15'634 in der zweiten Etappe. Das flexible Nutzungskonzept eignet sich für Unternehmen verschiedener Grösse. Durch die eigenständige Architektur bietet der Quadrolith auch Headquarter-Qualitäten.

Zwei Grundsätze prägen das Geschäftshaus Quadrolith: Eine hochwertige Bauweise und eine hohe Flexibilität für individuelle Ansprüche der Nutzer. Dank des modularen Aufbaus und einer funktionalen Architektur lassen sich im Quadrolith modernste Bürokonzepte realisieren. Die U-förmige Bauweise der beiden Gebäude führt zu einer geringen Bautiefe. Dies schafft für alle Flächen eine optimale Raumeffizienz und hervorragende Lichtverhältnisse (hohe Arbeitsplatz- und Aufenthaltsqualität). Den Ausbaumöglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt.

Die Aussenwirkung ist geprägt durch goldfarbene, vertikale Metallbänder und durch eine elegante Auskragung der zwei obersten Geschosse Richtung Süden. Ein weiteres Plus des Quadroliths ist die sorgfältige Aussenraumgestaltung mit vielen Bäumen und zwei begrünten Innenhöfen. Die sowohl mit dem öffentlichen als auch für den Privatverkehr bestens erschlossene Lage im Wirtschaftsraum Zug/Zürich/Luzern ist ein weiteres Argument für dieses Projekt.

Dokumentation

Standort

Neuhofstrasse 20/22/24
6340 Baar

Auf Google Maps anzeigen