Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt

Die Alfred Müller AG als Arbeitgeberin

Wertschätzung als Basis der Zusammenarbeit

Wir fördern und fordern unsere Mitarbeitenden

Wir sind ein Familienunternehmen, das den Menschen mit Wertschätzung begegnet. Mitarbeitende, Kunden und Partner stehen im Zentrum unserer Tätigkeit. Unseren Mitarbeitenden bieten wir ein kollegiales und förderndes Arbeitsklima. Dazu gehört, dass wir ihnen herausfordernde Aufgaben übertragen und das nötige Vertrauen schenken, damit sie ihre Aufgaben unternehmerisch erfüllen können.

Attraktive Arbeitsbedingungen

Wir bieten überdurchschnittliche Leistungen

Neben herausfordernden Aufgaben bieten wir unseren Mitarbeitenden einen leistungs- und marktorientierten Lohn sowie attraktive Personalnebenleistungen. Dazu einige Beispiele:

  • Die Alfred Müller AG legt grossen Wert auf überdurchschnittliche Pensionskassenleistungen, damit die Mitarbeitenden nach der Pensionierung ihren gewohnten Lebensstandard beibehalten können.
  • Die Mitarbeitenden können Beträge von bis zu zwei Jahresgehältern in den Erwerb von Global-Obligationen mit einer Verzinsung von 8 Prozent investieren.
  • Kindern von Mitarbeitenden bezahlt die Alfred Müller AG Entschädigungen für die Ausbildungskosten an Hochschulen oder höheren Lehranstalten.
  • Die Mitarbeitenden können bei Unfall ohne Kostenfolge weltweit die Privatabteilung beanspruchen. Die Prämien für die Betriebs- und Nichtbetriebsunfallversicherung, für die Zusatzversicherung bei Unfall sowie die Krankentaggeldversicherung werden vollumfänglich von der Firma bezahlt.
  • Bei Absenzen infolge Unfall oder Krankheit bezahlt die Alfred Müller AG während sechs Monaten das volle Salär.
Familiäre Atmosphäre

Bei uns kennt man sich noch

Obwohl die Alfred Müller AG bereits 190 Mitarbeitende beschäftigt, ist die Arbeitsatmosphäre innerhalb des Unternehmens immer noch sehr familiär. In der firmeneigenen Cafeteria treffen sich die Mitarbeitenden über alle Abteilungen und Bereiche hinweg. Unsere Mitarbeitenden schätzen auch die schönen Anlässe, zu denen wir sie einladen. So finden jedes Jahr ein Geschäftsessen, ein Geschäftsausflug sowie alle fünf Jahre eine mehrtägige Jubiläumsreise statt. Zusätzlich können die Mitarbeitenden dreimal jährlich an gemütlichen Höcks teilnehmen. Auch die Pensionierten laden wir einmal im Jahr zu einem Tagesausflug ein.

Förderung von Bildung und beruflicher Weiterentwicklung

Wir wollen, dass unsere Mitarbeitenden à jour bleiben

Unsere Mitarbeitenden sollen sich fachlich laufend weiter entwickeln. Deshalb beteiligt sich die Alfred Müller AG mit 50 bis 100 Prozent an Aus- und Weiterbildungskosten, ohne dass die Mitarbeitenden eine Rückzahlungspflicht oder andere arbeitsvertragliche Verpflichtungen eingehen müssen.

Neben der Unterstützung von externen Angeboten organisiert die Alfred Müller AG jedes Jahr auch zahlreiche interne Seminare. Jedem Mitarbeitenden stehen jährlich vier bezahlte Seminartage für Aus- und Weiterbildung zur Verfügung.

Bei der Alfred Müller AG gibt es keine vorgezeichneten Karrierewege. Eigenverantwortung steht im Zentrum: Mitarbeitende, die kundenorientierte Höchstleistungen erbringen, entwickeln sich bei uns schnell weiter.

Lehrstellen und Berufsausbildung

Nachwuchsbildung liegt uns am Herzen

Die Berufsausbildung geniesst bei der Alfred Müller AG einen hohen Stellenwert. So bilden wir Kaufleute und Gärtner aus. Jungen Berufleuten mit Ausbildung und Praxiserfahrung im Bauhauptgewerbe ermöglichen wir die Weiterbildung zum Bauleiter. Die Lernenden werden begleitet und wenn nötig unterstützt, damit sie ihre Ausbildung erfolgreich abschliessen können.

Offene Stellen

Erfolgreich bewerben

Heidi Rohner

Telefon +41 41 767 02 02
Neuhofstrasse 10
CH-6340 Baar

E-Mail